Zum Inhalt springen

Mietstufen in Bayern

Dass Wohnen in München teuer ist, sollte hinlänglich bekannt sein. Generell erweist sich Bayern als eines der Bundesländer mit den höchsten Mieten. Dazu reicht ein Blick auf die Mietstufen, die für das Wohngeld maßgeblich sind. Gleich mehrere Städte und Gemeinden werden mit einer 7 eingestuft, dem Wert, der für ein hohes Preisniveau steht. Wir haben die aktuellen Mietstufen und die Veränderungen für alle Städte und Kreise aufgelistet.

Mietstufen in Bayern

Im Folgenden finden Sie die Mietstufen in Bayern. Hierbei handelt es sich um 2 Tabellen, die folgendermaßen aufgebaut sind:

Die Tabellenwerte basieren auf den Mietstufen, die ab dem 01.01.2023 bis 2024 gelten. Sofern sich Änderungen zur vorherigen Mietstufe aus 2020 bis 2022 ergeben haben, sind diese farblich gekennzeichnet. Wurde die Mietstufe angehoben, so ist die Zahl in grün markiert. Bei einer Absenkung ist sie in rot hinterlegt.

Mietstufen der Städte und Gemeinden in Bayern

Gemeindeab 20232020-2022
Abensberg32
Aichach, Stadt33
Altdorf33
Altdorf bei Nürnberg23
Altötting, Stadt22
Altusried11
Alzenau22
Amberg, Stadt22
Ansbach, Stadt32
Aschaffenburg, Stadt44
Augsburg, Stadt54
Bad Abbach33
Bad Aibling54
Bad Kissingen, Stadt21
Bad Neustadt a. d. Saale11
Bad Reichenhall34
Bad Staffelstein11
Bad Tölz, Stadt55
Bad Windsheim, Stadt21
Bad Wörishofen32
Bamberg, Stadt33
Bayreuth, Stadt33
Bobingen44
Bogen, Stadt21
Bruckmühl44
Buchloe42
Burgau22
Burghausen33
Burgkirchen a. d. Alz12
Burglengenfeld22
Burgthann31
Cadolzburg32
Cham, Stadt11
Coburg, Stadt22
Dachau, Stadt77
Deggendorf, Stadt22
Diedorf43
Dießen a. Ammersee55
Dillingen a. d. Donau, Stadt22
Dingolfing, Stadt22
Dinkelsbühl11
Donauwörth22
Dorfen44
Ebersberg, Stadt66
Eching77
Eckental33
Eggenfelden22
Eichenau77
Eichstätt, Stadt33
Erding, Stadt66
Ergolding43
Erlangen, Stadt44
Erlenbach am Main22
Essenbach22
Feldkirchen-Westerham55
Feucht44
Feuchtwangen22
Forchheim, Stadt32
Freilassing34
Freising, Stadt76
Friedberg, Stadt33
Fürstenfeldbruck, Stadt77
Fürth, Stadt44
Füssen33
Gaimersheim54
Garching bei München76
Garmisch-Partenkirchen, Stadt66
Gauting67
Geisenfeld32
Gemünden am Main11
Geretsried44
Germering77
Gersthofen33
Gilching77
Goldbach32
Gräfelfing77
Grafing bei München77
Gröbenzell77
Großostheim22
Grünwald77
Günzburg, Stadt22
Gunzenhausen, Stadt11
Haar77
Hallbergmoos77
Hammelburg11
Haßfurt22
Hauzenberg11
Herrsching a. Ammersee55
Hersbruck33
Herzogenaurach44
Hilpoltstein21
Hirschaid12
Höchstadt a. d. Aisch, Stadt32
Höhenkirchen-Siegertsbrunn77
Hösbach22
Hof, Stadt11
Holzkirchen64
Illertissen32
Immenstadt i. Allgäu33
Ingolstadt54
Ismaning67
Karlsfeld77
Karlstadt21
Kaufbeuren33
Kaufering43
Kelheim, Stadt32
Kempten (Allgäu)44
Kirchheim bei München67
Kirchseeon67
Kissing44
Kitzingen, Stadt22
Königsbrunn44
Kolbermoor44
Kronach, Stadt22
Krumbach (Schwaben)22
Kulmbach, Stadt11
Landau an der Isar, Stadt11
Landsberg a. Lech, Stadt65
Landshut, Stadt44
Langenzenn32
Lappersdorf33
Lauf a. d. Pegnitz44
Lauingen (Donau)21
Lenggries33
Lichtenfels, Stadt11
Lindau (Bodensee), Stadt55
Lindenberg i. Allgäu33
Lohr am Main22
Mainburg32
Maisach66
Manching55
Markt Indersdorf65
Markt Schwaben77
Marktheidenfeld21
Marktoberdorf32
Marktredwitz11
Maxhütte-Haidhof22
Meitingen32
Memmingen33
Mering44
Miesbach, Stadt45
Mindelheim32
Mömbris11
Moosburg an der Isar65
Mühldorf am Inn, Stadt32
Münchberg11
München, Stadt77
Murnau am Staffelsee65
Neu-Ulm, Stadt54
Neubiberg77
Neuburg an der Donau, Stadt43
Neufahrn bei Freising77
Neumarkt i. d. OPf., Stadt33
Neusäß44
Neustadt an der Aisch, Stadt21
Neustadt an der Donau22
Neustadt bei Coburg11
Neutraubling44
Nördlingen22
Nürnberg55
Oberasbach43
Oberhaching77
Oberschleißheim77
Ochsenfurt22
Olching76
Osterhofen11
Ottobrunn77
Passau, Stadt33
Pegnitz21
Peißenberg44
Peiting32
Penzberg44
Pfaffenhofen a. d. Ilm, Stadt44
Pfarrkirchen21
Planegg77
Plattling22
Pocking11
Poing67
Prien am Chiemsee44
Puchheim77
Raubling34
Regen, Stadt11
Regensburg, Stadt55
Regenstauf22
Roding11
Rödental11
Röthenbach a. d. Pegnitz33
Rosenheim, Stadt55
Roßtal23
Roth, Stadt22
Rothenburg ob der Tauber11
Schongau, Stadt34
Schrobenhausen, Stadt22
Schwabach33
Schwabmünchen33
Schwandorf, Stadt21
Schweinfurt, Stadt22
Selb11
Senden44
Simbach a. Inn11
Sonthofen33
Stadtbergen43
Starnberg, Stadt77
Stein44
Stephanskirchen45
Straubing, Stadt22
Sulzbach-Rosenberg, Stadt11
Taufkirchen23
Taufkirchen (Vils)53
Traunreut32
Traunstein, Stadt33
Treuchtlingen11
Trostberg22
Unterföhring77
Unterhaching77
Unterschleißheim77
Vaterstetten77
Vilsbiburg22
Vilshofen a. d. Donau11
Vöhringen43
Waldkirchen11
Waldkraiburg22
Wasserburg am Inn44
Weiden i. d. Oberpfalz11
Weilheim i. OB, Stadt54
Weißenburg i. Bayern, Stadt11
Weißenhorn32
Wendelstein44
Werneck11
Wolfratshausen, Stadt66
Wolnzach32
Würzburg, Stadt44
Zirndorf32

Mietstufen der Kreise in Bayern

Kreisab 20232020-2022ohne die Städte / Gemeinden
Aichach-Friedberg32Aichach, Friedberg, Kissing, Mering
Altötting11Altötting, Burghausen, Burgkirchen a. d. Alz
Amberg-Sulzbach11Sulzbach-Rosenberg
Ansbach11Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Rothenburg ob der Tauber
Aschaffenburg22Alzenau i. UFr., Großostheim, Hösbach, Mömbris
Augsburg22Bobingen, Gersthofen, Königsbrunn, Meitingen, Neusäß, Schwabmünchen,
Stadtbergen
Bad Kissingen11Bad Kissingen, Hammelburg
Bad Tölz-Wolfratshausen44Bad Tölz, Geretsried, Wolfratshausen
Bamberg11Hirschaid
Bayreuth11Pegnitz
Berchtesgadener Land33Ainring, Bad Reichenhall, Freilassing
Cham11Cham, Roding
Coburg11Neustadt b. Coburg, Rödental
Dachau55Dachau, Karlsfeld
Deggendorf11Deggendorf, Osterhofen, Plattling
Dillingen an der Donau11Dillingen a. d. Donau, Lauingen (Donau)
Dingolfing-Landau11Dingolfing, Landau a. d. Isar
Donau-Ries11Donauwörth, Nördlingen
Ebersberg66Ebersberg, Grafing b. München, Markt Schwaben, Poing, Vaterstetten
Eichstätt31Eichstätt, Gaimersheim
Erding44Dorfen, Erding
Erlangen-Höchstadt33Eckental, Herzogenaurach, Höchstadt a. d. Aisch
Forchheim11Forchheim
Freising44Eching, Freising, Moosburg a. d. Isar, Neufahrn b. Freising
Freyung-Grafenau11Waldkirchen
Fürstenfeldbruck66Eichenau, Fürstenfeldbruck, Germering, Gröbenzell, Maisach, Olching, Puchheim
Fürth23Cadolzburg, Langenzenn, Oberasbach, Stein, Zirndorf
Garmisch-Partenkirchen44Garmisch-Partenkirchen, Murnau a. Staffelsee
Günzburg12Günzburg, Krumbach (Schwaben)
Haßberge11Haßfurt
Hof11Münchberg
Kelheim11Abensberg, Bad Abbach, Kelheim, Mainburg, Neustadt a. d. Donau
Kitzingen11Kitzingen
Kronach11Kronach
Kulmbach11Kulmbach
Landsberg am Lech33Landsberg am Lech
Landshut21Altdorf, Ergolding, Essenbach, Vilsbiburg
Lichtenfels11Bad Staffelstein, Lichtenfels
Lindau (Bodensee)22Lindau (Bodensee), Lindenberg i. Allgäu
Main-Spessart11Gemünden a. Main, Karlstadt, Lohr a. Main, Marktheidenfeld
Miesbach44Holzkirchen, Miesbach
Miltenberg11
Mühldorf am Inn11Mühldorf a. Inn, Waldkraiburg
München77Garching b. München, Gräfelfing, Grünwald, Haar, Ismaning, Kirchheim b.München, Neubiberg, Oberhaching, Oberschleißheim, Ottobrunn, Planegg, Taufkirchen, Unterhaching, Unterschleißheim
Neu-Ulm32Illertissen, Neu-Ulm, Senden, Vöhringen, Weißenhorn
Neuburg-Schrobenhausen21Neuburg a. d. Donau, Schrobenhausen
Neumarkt in der Oberpfalz11Neumarkt in der Oberpfalz
Neustadt an der Waldnaab11
Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim11Bad Windsheim, Neustadt a. d. Aisch
Nürnberger Land22Altdorf b. Nürnberg, Burgthann, Feucht, Hersbruck, Lauf a. d. Pegnitz, Röthenbach a. d. Pegnitz
Oberallgäu22Immenstadt i. Allgäu, Sonthofen
Ostallgäu11Buchloe, Füssen, Marktoberdorf
Passau11Hauzenberg, Pocking, Vilshofen
Pfaffenhofen an der Ilm33Manching, Pfaffenhofen a. d. Ilm, Wolnzach
Regen11Regen
Regensburg22Lappersdorf, Neutraubling, Regenstauf
Rhön-Grabfeld11Bad Neustadt a. d. Saale
Rosenheim43Bad Aibling, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham, Kolbermoor, Prien am Chiemsee, Raubling, Wasserburg a. Inn
Roth21Hilpoltstein, Roth, Wendelstein
Rottal-Inn11Eggenfelden, Pfarrkirchen
Schwandorf11Burglengenfeld, Maxhütte-Haidhof, Schwandorf
Schweinfurt11Werneck
Starnberg56Gauting, Gilching, Starnberg
Straubing-Bogen11
Tirschenreuth11
Traunstein22Traunreut, Traunstein, Trostberg
Unterallgäu11Bad Wörishofen, Mindelheim
Weilheim-Schongau33Peißenberg, Peiting, Penzberg, Schongau, Weilheim i. OB
Weißenburg-Gunzenhausen11Gunzenhausen, Treuchtlingen, Weißenburg i. Bay.
Würzburg22Ochsenfurt
Wunsiedel im Fichtelgebirge11Marktredwitz, Selbl

Städte und Kreise mit Mietstufe 7 in Bayern

Zu den Städten in Bayern, die gemäß Mietstufe als besonders teuer gelten, zählen Dachau, Eching, Eichenau, Freising, Fürstenfeldbruck, Garching bei München, Germering, Gräfeling, Grafing bei München, Gröbenzell, Grünwald, Haar, Hallbergmoss, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Karlsfeld, Markt Schwaben, München, Neubiberg, Neufahrn bei Freising, Oberhaching, Oberschleißheim, Ottobrunn, Planegg, Puchheim, Starnberg, Unterföhring, Unterhaching, Unterschleißheim und Vaterstetten. Hinzu kommt der gesamte Kreis München.

Steigende finanzielle Belastung

Was heißt das: Eine hohe Mietstufe steht für höhere Mieten (im Vergleich zu anderen Regionen) und damit auch für eine deutlich größere finanzielle Belastung. Das gilt vor allem für Haushalte mit geringem Einkommen. Sie müssen immer mehr Geld für die Miete aufbringen. Dadurch bleibt für die übrigen Lebenshaltungskosten oft nicht mehr genug über. Um dadurch nicht in eine finanzielle Notlage zu geraten, gibt es das Wohngeld, das jetzt grundlegend reformiert wurde.

So hoch sind die Mieten im Bundesland Bayern

Wie hoch die Mieten in Bayern sind, verraten diverse Mietspiegel. Bezogen auf das gesamte Bundesland Bayern nennt das Portal Immowelt einen durchschnittlichen Mietzins für Wohnungen bis 40 Quadratmeter von 14,70 Euro. Bis 80 Quadratmetern Wohnfläche sind es 10,50 Euro und bis 120 Quadratmeter 9,90 Euro. Daraus ergibt sich im Schnitt ein Wert für 2022, der sich bei etwa 9,08 Euro je Quadratmeter eingependelt hat.

Spanne von 4,52 bis 17,27 Euro

Durchschnittswerte sind jedoch nur bedingt aussagekräftig, da die Mieten je nach Region schwanken. Die Südbayerische Immobiliengesellschaft listet die Mietpreise sortiert nach kreisfreien Städten und Landkreisen. Die Spanne reicht von 4,52 Euro in Freyung-Grafenau bis 17,27 Euro in München. Oder anders ausgedrückt: Die höchsten Mieten in Bayern zahlt man aktuell in der Landeshauptstadt. Die Mieten sind in München so hoch, dass sich zur zweitplatzierten Stadt Starnberg mit 12,29 Euro eine Differenz von fast fünf Euro je Quadratmeter ergibt. Weitere Beispiele: Ingolstadt (10,80 Euro), Erlangen (10,77 Euro) und Regensburg (10,06 Euro).

0,9 Prozent der Haushalte beziehen Wohngeld

Trotz der hohen Mieten in Bayern ist der Anteil der Haushalte, die auf Wohngeld angewiesen sind, im Vergleich zu anderen Bundesländern eher niedrig. Für das Jahr 2020 beziffert das Statistische Landesamt Baden-Württemberg für Bayern den Anteil mit 0,9 Prozent (Mecklenburg-Vorpommern 2,7 Prozent).

Dieser Wert hat sich in den vergangenen Monaten kaum verändert. 2021 bezogen, so das Bayerische Landesamt für Statistik, 53.520 Haushalte Wohngeld (reine Wohngeldhaushalte). Die durchschnittliche Wohnfläche der Betroffenen lag bei 62 Quadratmetern und die Durchschnittsmiete bei 521 Euro. Der monatliche Wohngeldanspruch in Bayern lag bei 195 Euro und das durchschnittliche monatliche Gesamteinkommen der Haushalte bei 1.089 Euro. Differenziert nach Mietzuschuss und Lastenzuschuss (wird bei selbst genutztem Wohneigentum gezahlt) ergeben sich folgende Zahlen: 51.085 und 2.435.

Wohngeldrechner ist unerlässlich

Durch die Wohngeldreform und das Ziel von Bund und Ländern, mehr Haushalte zu unterstützen, werden sich die Zahlen auch in Bayern drastisch verändern. Um zu prüfen, ob man aufgrund der neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen ebenfalls Anspruch auf Wohngeld in München, Regensburg oder einer anderen Stadt in Bayern hat, ist ein Wohngeldrechner unerlässlich. 

Mit diesem Tool kann binnen weniger Minuten und mit nur ein paar Daten der Wohngeldanspruch berechnet werden – sofern man wohngeldberechtigt ist. Dazu bedarf es einiger Informationen, die man im Vorfeld zusammenstellen sollte. Das betrifft neben der Miete vor allem die Einkommen der einzelnen Haushaltsmitglieder. Diese Papiere sind dann später einer der wichtigsten Bestandteile beim Wohngeldantrag

Wohngeldantrag

Gestellt werden muss der Wohngeldantrag bei der zuständigen Behörde vor Ort. Unser Tipp: Auch wenn die Möglichkeit bestehen sollte, sich online um das Wohngeld zu bemühen, bildet ein persönliches Gespräch die beste Basis. Denn Wohngeld ist ein komplexes Geflecht, bei dem Antragsteller oft etwas übersehen oder vergessen. Das lässt sich durch einen Termin in der Behörde vermeiden. Das ist umso wichtiger, weil mit langen Warte- und Bearbeitungszeiten zu rechnen ist.

Wohngeldantrag und Wohngeldrechner für Bayern gehen Hand in Hand. Mit dem Rechner wird geklärt, ob ein Anspruch besteht. Danach kann und sollte man sich direkt um den Antrag kümmern. Denn hier geht es nicht um Almosen, sondern um Geld, das vielen Haushalten zusteht und die hohen Mieten in München und Co. zumindest etwas entschärft.